Berufserfahrung

Empathie, Verständnis und Wertschätzung waren für mich während meiner langjährigen Erfahrungen mit Menschen nach Gewalterlebnissen und Traumata im Kontext kriminalpolizeilicher Ermittlungs- und Präventionstätigkeit (auch in mehrjähriger Leitung) immer wesentliche Kriterien meiner Arbeit.
Das sind sie auch heute noch!

Nach einer beruflichen Neuorientierung habe ich mein Wissen gezielt durch qualifizierte systemische und Trauma spezifische Fortbildungen über mehrere Jahre fachlich ergänzt, um Sie noch wirkungsvoller unterstützen zu können.
Hinzu kommen spezielle Fortbildungen zur Paartherapie.
Umfassende praktische Erfahrungen und Hospitationen in unterschiedlichen psychosozialen Bereichen waren mir dabei wichtig (ambulante Erziehungshilfe für diverse Jugendämter, Hospitationen in Diagnostikeinrichtungen u. a.)
Auf diese Weise verfüge ich inzwischen über einen Erfahrungsschatz, der in dieser Kombination sicher sehr selten ist und für Sie daher einen besonderen Mehrwert darstellt.

Aktuelle Tätigkeitsbereiche

In meiner Praxis unterstütze ich unmittelbar und mittelbar betroffene Menschen individuell nach belastenden Ereignissen mit Beratung bzw. Therapie.
Partnerschaften, die besondere Belastungen erlebt haben bzw. Veränderung wünschen, unterstütze ich mit Paartherapie.

Als Fachreferentin und Systemische Beraterin zu den Themen „Trauma – Folgen und Bewältigungsstrategien“, „sexualisierte Gewalt – Prävention und Intervention“ sowie „Mobbing – Verlauf und Verarbeitung“ stehe ich Einzelpersonen, Einrichtungen, Institutionen und Firmen – auch Anlass unabhängig – zur Verfügung.

Beim Landessportbund NRW e. V. bin ich als freie Mitarbeiterin Fachreferentin und Fachberaterin zur Thematik „sexualisierte Gewalt im Sport“ tätig und berate Vereine nach Vorfällen von sexuellen Übergriffen.

In meiner mehrjährigen Tätigkeit beim IHR-Rehabilitations-Dienst Köln habe ich Menschen nach Verkehrs- oder Sportunfällen zum Thema Psychotrauma beraten und nach Bedarf auch therapeutisch begleitet..

In einem Netzwerk kompetenter Kolleginnen/Kollegen tausche ich mich regelmäßig aus und besuche fortlaufend qualifizierte Fortbildungen.

Siehe auch: